Gesundheit allgemein

Gesundheit allgemein · 25. April 2018
Dass mit medizinischer Versorgung grundsätzlich auch viel Geld zu verdienen ist, haben viele Menschen mittlerweile zur Kenntnis genommen. Doch wie sieht es mit den Leistungen der Kieferorthopädie aus?
Gesundheit allgemein · 20. März 2018
Sowohl in der Kranken-, als auch in der Altenpflege richtet sich die Qualität der medizinischen Betreuung u. a. nach dem verfügbaren Pflegepersonal. Personal-Mangel hat demnach massive Konsequenzen auf unterschiedliche Bereiche...
Gesundheit allgemein · 24. Februar 2018
Die Grippewelle schlägt wieder einmal zu - viele Praxen und Kliniken melden "Land unter". Es bleibt die Frage, ob man sich nicht naturheilkundlich effektiv dagegen wappnen kann?
Gesundheit allgemein · 20. Januar 2018
Anscheinend schädigt nicht nur austretendes Silikon aus Brust-Implantaten, sondern auch Nanopartikel, die langfristig aus künstlichen Hüftgelenken ins Gewebe übergehen können.
Gesundheit allgemein · 17. Januar 2018
Obwohl zur Akutbehandlung der Migräne einige Wirkstoffe zur Verfügung stehen, brauchen Patienten mit chronischem Migränekopfschmerz eine gute Prophylaxe - so Privatdozent Dr. Charly Gaul von der Migräne- u. Kopfschmerzklinik in Königstein.
Gesundheit allgemein · 06. November 2017
Dass die Zusammensetzung der Darmflora im therapeutischen Bereich eine weit größere Rolle spielt, als bisher von vielen Naturwissenschaftlern/ Schulmedizinern angenommen, scheint nun erwiesen zu sein!
Gesundheit allgemein · 18. Oktober 2017
Was alternativen Therapeuten mit der Möglichkeit der energetischen Diagnostik in der Regel spielend leicht fällt, scheint jetzt auch die Schulmedizin entdeckt zu haben: Die Unterscheidung von viralen und bakteriellen Infekten! Allerdings benötigt die Schulmedizin hierfür den Blutwert des "Procalcitonin", einer Vorstufe des Schilddrüsenhormons.
Gesundheit allgemein · 06. Juni 2017
Auch wenn vielen Menschen Salmonellen-Infektionen wesentlich geläufiger sind, als Erkrankungen mit dem Bakterium Campylobacter, ist die Gefahr für Letzeren durch kontaminiertes Hühnerfleisch sehr groß - auch Patienten, die Magensäure-Hemmer einnehmen, sind vermehrt gefährdet!